arge-Technik
Endlose Schmerzen - Druckversion

+- arge-Technik (http://www.arge-technik.com)
+-- Forum: Nichttechnisches (http://www.arge-technik.com/forumdisplay.php?fid=8)
+--- Forum: Gesundheit (http://www.arge-technik.com/forumdisplay.php?fid=11)
+--- Thema: Endlose Schmerzen (/showthread.php?tid=7)



Endlose Schmerzen - edaffner - 27.12.2013

Hallo Leute,

und plötzlich traf mich die Hex [Bild: icon_exclaim.gif]
Ein Satz den man in Bayern des öfteren hört und laut Internet auch im Rest der Republik.
Die im Alter vernichtende Diagnose, heißt meistens Arthrose. Wenn es sich jetzt reimt, dann ist das nur Zufall.
Was aber kein Zufall ist, selbst gegen diese Krankheit gibt es eine Technik, die es zwar schon einige Jahre gibt, aber dennoch unbekannt ist.

Diese Technik nennt sich: Andullationstherapie®.

Natürlich habe ich nicht die Geldmittel um mir so eine Liege anschaffen zu können, aber gute Ärtze oder Physiotherapeuten haben solche Liegen.

Und mal eine Technik, die hält was der Verkäufer verspricht.

Jedenfalls bei mir hat es funktioniert, und dabei habe ich auf die schmerzende Stelle eine Maschine angesetzt, die ich schon seit Jahren so ansetzte zum Massieren von rheumatischen Schmerzstellen, den Schwingschleifer.
Natürlich ohne Schleifpapier!ExclamationBig Grin


Endlose Schmerzen - edaffner - 01.12.2016

Dazu muß ich sagen, das die neuen Schwingschleifer eine zu hohe Schwingzahl haben und vermutlich zu der im vorigen Beitrag gemachten Erfahrung keine Wirkung mehr haben.
Zumindest ist das bei meinem Körper so, aber nicht jeder macht die selbe Erfahrung.


RE: Endlose Schmerzen - Magnetos - 01.12.2016

da zur  bildung  der Knorpel Schwefel  benötigt wird haben ältere  Menschen  ein Problem  da  die aufnahme  von Schwefel  im Alter reduziert ist .
MSM kan em abhilfe schaffen  es ethält Schwefel in einer Form die der Körper aufnehmen kann und dan in den Bereichen Knorpel verwenden kann !

Magnetos 


RE: Endlose Schmerzen - edaffner - 01.12.2016

Danke für den Tip.!
Tip mit einem P, weil ich früher "Tatzen" bekam, wenn ich es mit zwei P's geschrieben hab und weil es nicht vom stoppen, äh tippen kommt, sondern vom Wort Hinweis! Sagte der Herr Lehrer, aber heute sind die deutschen Politiker meschugge. 


RE: Endlose Schmerzen - Magnetos - 02.12.2016

dachte as Wort kommt  von Tippen z.B. bei Schreibmaschiene antippen  mit  dem Finger !

Magnetos 


RE: Endlose Schmerzen - edaffner - 03.12.2016

(02.12.2016, 02:52)Magnetos schrieb: dachte das Wort kommt  von Tippen z.B. bei Schreibmaschine antippen  mit  dem Finger !
So kann man sich irren, aber wir Nachkriegskinder mußten noch Prügel einstecken, wenn wir was falsch machten.
Der Tip kommt also nicht vom tippen mit dem Finger, sondern vom -> auf etwas hinweisen, aufzeigen, erinnern.



RE: Endlose Schmerzen - edaffner - 08.12.2016

(01.12.2016, 03:31)Magnetos schrieb: da zur  Bildung  der Knorpel Schwefel  benötigt wird haben ältere  Menschen  ein Problem  da  die Aufnahme  von Schwefel  im Alter reduziert ist .
MSM kann einem Abhilfe schaffen  es enthält Schwefel in einer Form die der Körper aufnehmen kann und dann in den Bereichen Knorpel verwenden kann !
Schon richtig, aber zu viel Schwefel bringt mehr Ärger als Nutzen und in einer eiweißreichen Nahrung ist genügend Schwefel enthalten, wie z.B. in Käse oder Eiern.
Was im Alter weniger verarbeitet wird ist Magnesium, was dann zu Muskelkrämpfen führt. Dann ist es angebracht weniger Schweinefleisch zu essen und entsprechende Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen. Es kann sogar soweit gehen, das man ein Entkrampfungsmittel einnehmen muß, wie ich z.B. Limptar, das rezeptpflichtig ist.
Aber dafür haben wir ja Ärzte, die das wissen müßten.  Idea Idea