arge-Technik
Windows 8.1, Schrott oder Top? - Druckversion

+- arge-Technik (http://www.arge-technik.com)
+-- Forum: Nichttechnisches (http://www.arge-technik.com/forumdisplay.php?fid=8)
+--- Forum: Plauderecke (http://www.arge-technik.com/forumdisplay.php?fid=9)
+--- Thema: Windows 8.1, Schrott oder Top? (/showthread.php?tid=40)



Windows 8.1, Schrott oder Top? - edaffner - 02.02.2014

Da will ich mal eine Diskussion anzetteln, die vmtl. die Gemüter etwas erhitzt, so wie mein Gemüt in Wallung kam, als ich dieses "Geschenk" testete und eine Woche Zeit vergeudete, weil man eben manchmal ein Tölpel ist.


RE: Windows 8.1, Schrott oder Top?-Erfahrungsbericht - edaffner - 04.02.2014

(02.02.2014, 16:36)edaffner schrieb: Da will ich mal eine Diskussion anzetteln, die vmtl. die Gemüter etwas erhitzt, so wie mein Gemüt in Wallung kam, als ich dieses "Geschenk" testete und eine Woche Zeit vergeudete, weil man eben manchmal ein Tölpel ist.
Da ich mich mal gezwungener Maßen, mich mit diesem Programm beschäftigen mußte, kann ich die ersten Erfahrungen einstellen.

Fakt ist: Windows 8.1 nie mit Expreßinstallation ausführen.

Der Grund liegt in diesem Fall an den vielen, viel zu vielen Apps, die unnötigerweise mit installiert werden und einem das Vergnügen versauern.

Bei einer Benutzer definierten Installation muß man allerdings aufpassen, was man installiert und da ist die Faustregel, lieber etwas weniger als zu viel, denn das Programm fragt selber nach, ob es eine App installieren soll, wenn diese für ein anderes Programm benötigt wird.

Der schlechte Ruf dieses neue Programm beruht darauf, daß man es sich bequem macht beim installieren und das ist beim 8.1 er-Programm alles andere als bequem, da muß man wirklich konzentriert hart arbeiten, will man daran dann seine Freude haben.

Wer noch etwas weiß, bitte hier seinen Erfahrungsbericht eintragen, denn nicht alle haben die tief gründgen PC-Kenntnisse.

Freundliche Grüße an alle


RE: Windows 8.1, Schrott oder Top? - Magnetos - 28.12.2014

Schrott win7 is besser


RE: Windows 8.1, Schrott oder Top? - edaffner - 29.12.2014

(28.12.2014, 19:28)Magnetos schrieb: Schrott, win7 is  besser

Nun ja mein lieber Magnetos, so profan würde ich das nicht unterschreiben, denn es ist wie meistens bei den neuen Dingen, ein Gewöhnungsprozess.
Allerdings ist es angebracht, seine Daten auf einen USB-Stick zu laden, denn Win 8.1 kann alte Programme lesen, aber man sollte nie von einer Partition der Festplatte auf die andere zugreifen mit Win 8.1, denn es raubt sich sofort die Zugriffsrechte und dann kann Win 7 darauf nicht mehr zugreifen.
Es kann sich mittlerweile etwas gebessert haben, aber diese bittere Erfahrung mußte ich machen.

Im Prinzip ist Win 8.1 sogar besser als Win 7, wenn man es mal geschnallt hat, wie das mit den Apples funktioniert.


RE: Windows 8.1, Schrott oder Top? - Magnetos - 29.12.2014

dann such mal in win 8 Eingabeaufforderung bcw. Command Prompt !
Ich wollte chkdsk/f ausführen da bin Ich total gescheitert !


RE: Windows 8.1, Schrott oder Top? - edaffner - 31.12.2014

(29.12.2014, 19:08)Magnetos schrieb: dann such mal in  win 8 Eingabeaufforderung  bcw.  Command Prompt !
Ich wollte  chkdsk/f  ausführen   da bin Ich total  gescheitert  !

Nun lieber Magnetos, daß wäre so, als würde ich bei einem Automatikgetriebe den ersten Gang suchen.
Win 8,1 hat kein Chkdsk so viel ich weiß. Da muß man in die Systemsteuerung (die ich auf die Taskleiste legte) und da kann man seine Festplatten bearbeiten.
Ob es eine extra App gibt, weiß ich noch nicht, denn im Prinzip ist es ein uralter Befehl evtl. beschädigte Disketten auf Tauglichkeit zu prüfen.

Aber wie gesagt: "Bei Win 8.1 kommt es auf einen Gewöhnungsprozeß an und ob man bereit ist, alte Zöpfe zu vergessen".
In deinem Fall müßtest Du auf Systemsteuerung/ Laufwerke optimieren gehen und da kannst Du auswählen was man tun will, aber Chkdsk gibt es im Prinzip nicht mehr.

Die Eingabeaufforderung findest Du, wenn Du mit der Maus oben rechts in die Ecke fährst, dann öffnet sich die rechte Taskleiste oder Du gehst mit der Maus nach links unten in die Ecke und klickst auf das Windows-Symbol (Startersatz) und suchst in den App's nach der Eingabeaufforderung. Die App's sind alphabetisch geordnet.

MfG.


RE: Windows 8.1, Schrott oder Top? - Magnetos - 31.12.2014

Chkdsk ist mein lieblings tool um den Rechner nach Virusbefall wieder herzustellen !


RE: Windows 8.1, Schrott oder Top? - edaffner - 16.01.2015

Ja stimmt, manche mögens kompliziert!  Angel


RE: Windows 8.1, Schrott oder Top? - meikel_katzengreis - 22.03.2015

(31.12.2014, 13:38)Magnetos schrieb: Chkdsk ist mein lieblings tool  um den Rechner nach  Virusbefall wieder herzustellen !

Dazu verwende ich True Image von Acronis. Mit chkdsk prüfe ich lediglich, ob das Dateisystem als Solches noch in Ordnung ist.
Die Eingabeaufforderung ist nach wie vor unter cmd zu finden. Ob chkdsk noch tut, habe ich bislang noch nicht getestet.


Die Frage nach dem Besser oder Schlechter stellt sich im Grunde nicht. Windows 8 ist eine Weiterentwicklung der bisherigen Betriebssysteme, das sollte man ungeachtet der GUI (=Benutzeroberfläche) auch so festhalten. Das, was unter der GUI steckt ist nicht verkehrt. Warum Microsoft allerdings vom bisherigen Konzept der Benutzeroberfläche abweicht und derart "neue" Wege geht, lässt sich nur mit einem Blick in die Glaskugel sagen... [attachment=16]


Mit ein paar Tools lässt allerdings auch aus einem Win8 ein Win7+ stricken... Big Grin


RE: Windows 8.1, Schrott oder Top? - edaffner - 24.03.2015

Hallo meikel,

diese Tools würden mich aber schon sehr interessieren.  Cool